Farbrausch Welt Atelier Grit Boss
 

Meine Kunstwelt 

 

Geboren im Jahr 1964 in Ribnitz-Damgarten und aufgewachsen in Boizenburg/Elbe, bin ich eine
leidenschaftliche Künstlerin und Kunsttherapeutin mit einem Hintergrund als Diplom-Sozialpädagogin
und Gartenbauingenieurin.
Die Malerei begleitet mich schon mein ganzes Leben, und obwohl ich Autodidakt bin, habe ich mich in
den letzten 10 Jahren intensiv damit beschäftigt. Malen ist für mich nicht nur eine tägliche Praxis,
sondern ein essentielles Bedürfnis geworden – eine Suche nach Erkenntnis, ein Weg, die Welt um mich
herum bewusst wahrzunehmen.
Meine Werke entstehen aus einer tiefen Verbundenheit zur Natur und dem Leben selbst, sowie aus meiner
inneren Welt. Ich verfolge keinen festen Stil, sondern lasse mich von meinem inneren Impuls leiten,
wodurch sich mein Malstil ständig weiterentwickelt und verändert. Meist arbeite ich mit Acrylfarben,
mal intensiv in Farbe und Struktur, mal fein und detailreich – je nachdem, welchen Ausdruck ich
vermitteln möchte.
Meine künstlerische Praxis umfasst nicht nur die Malerei, sondern auch die Arbeit mit Holz, aus dem ich
Skulpturen forme oder es mit anderen Materialien kombiniere.
Was mich antreibt, ist die Hoffnung, Menschen durch meine Kunst zu berühren und ihre Fantasie und
Gedanken anzuregen. Es erfüllt mich mit Freude und Glück zu sehen, wenn meine Werke Inspiration,
Fragen und Gefühle in anderen Menschen hervorrufen. Letztendlich möchte ich Mut machen – Mut, neue
Wege zu gehen und den eigenen Impulsen zu folgen."


Meine Werke:

  • Landschaften
  • Abstraktes
  • Portraits und Tierbilder
  • Innenwelten, Themen aus dem eigenen Erleben und dem der Umwelt
  • Skulpturen aus Holz, mitunter auch in Kombinationen mit anderen Materialien
  • Skulpturen aus Ton
  • Illustrationen zu Kinderbüchern


Lebenslauf

  • Geboren: 1964 in Ribnitz-Damgarten
  • 1980-1982: Lehre Gärtner Obstbau
  • 1982-1985: Gartenbauingenieur, Hochschule "Peter Josef Lenne'", Werder/Havel
  • 1992-1996: Diplom Sozialpädagogin, Katholische Fachhochschule Vechta
  • 2013-2015: Kunsttherapeutin, Zukunftswerkstatt "therapie kreativ", Neukirchen/Vlyn


Ausstellungen/Aktivitäten

  • Palm Art Award, Art for Hope Award, Dez. 2020
  • Illustration des Kinderbuches "Theobaldus rettet die Welt", von Theo Gitzen
  • Co-Autorin, Kunst am Zaun e.V, "Kunst- mein Lebenselexier"
  • CFA, Artist of the Year, Honorable Mention Award, Jan. 2020
  • Weitere Ausstellungen und Teilnahmen an Kunstveranstaltungen von 2001 bis 2023.


Referenzen

  • Illustratoren, Kinderbuch: Theobaldus rettet die Welt, Autor: Theo Gitzen
  • Kunst- Mein Lebenselixier- Band 2, Herausgeber Kunst am Zaun, P.Poth
  • Zeitschrift: Mecklenburg Schwerin de Lüx, Jahrgang 23, Herbst 2018
  • Art Compass, Himmelblau, Art Domain 2018
  • Sammelpunkt 02, myschowVerlag 2018


Auszeichnungen

  • Palm Art Award 2020, Art For Hope Award
  • Artist of the Years, CFA, 2020, Honorable Mention Award
  • Nominiert für den Palm Art Award 2017, 2018, 2020
  • Nominiert bei Art Box New York 2017